Wissenschaft Archiv

  • Forscherinnen und Forscher haben beim Deutschen Elektron-Synchroton der Helmholtz-Gemeinschaft (DESY) live beobachtet, wie sich fußballförmige Kohlenstoffmoleküle zu ultraglatten Schichten ordnen. Die Untersuchung an DESYs Forschungslichtquelle PETRA III ermöglicht zusammen mit […]

    Schichten aus Fußballmolekülen beim Wachsen zusehen

    Forscherinnen und Forscher haben beim Deutschen Elektron-Synchroton der Helmholtz-Gemeinschaft (DESY) live beobachtet, wie sich fußballförmige Kohlenstoffmoleküle zu ultraglatten Schichten ordnen. Die Untersuchung an DESYs Forschungslichtquelle PETRA III ermöglicht zusammen mit […]

    Weiterlesen...

  • Wissenschaftler der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) haben eine neue Verbindung im Gehirn entdeckt, die für Lernprozesse und die Verarbeitung von Empfindungen eine wichtige Rolle spielt. Bekannt war, dass bestimmte Gliazellen […]

    Neurone im Gehirn hören auf Gliazellen

    Wissenschaftler der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) haben eine neue Verbindung im Gehirn entdeckt, die für Lernprozesse und die Verarbeitung von Empfindungen eine wichtige Rolle spielt. Bekannt war, dass bestimmte Gliazellen […]

    Weiterlesen...

  • Wissenschaftler der Universität Göttingen und des Instituts Laue-Langevin in Grenoble haben ein neues Wassereis hergestellt. Die siebzehnte kristalline Form von Wasser mit dem Namen „Eis XVI“ ist die bislang am […]

    Göttinger Wissenschaftler stellen neue kristalline Form von Wasser her

    Wissenschaftler der Universität Göttingen und des Instituts Laue-Langevin in Grenoble haben ein neues Wassereis hergestellt. Die siebzehnte kristalline Form von Wasser mit dem Namen „Eis XVI“ ist die bislang am […]

    Weiterlesen...

  • Ein sehr kurzer Aufenthalt auf Erden wäre ihm eigentlich beschieden gewesen. Denn Fächerflügler-Männchen (Strepsiptera) der Gattung Mengea lebten nur wenige Stunden. Doch per Zufall hat eines der nur blattlausgroßen Insekten […]

    Wenn der Hochzeitsflug nie endet

    Ein sehr kurzer Aufenthalt auf Erden wäre ihm eigentlich beschieden gewesen. Denn Fächerflügler-Männchen (Strepsiptera) der Gattung Mengea lebten nur wenige Stunden. Doch per Zufall hat eines der nur blattlausgroßen Insekten […]

    Weiterlesen...

  • Kohlendioxid gilt als Klimakiller Nummer 1. Doch das Gas hat auch positive Eigenschaften. Forscher imprägnieren jetzt sogar Kunststoffe mit komprimiertem CO2. Die Einsatzmöglichkeiten des neuen Verfahrens sind vielfältig ­– sie […]

    Klimakiller mit positiven Eigenschaften

    Kohlendioxid gilt als Klimakiller Nummer 1. Doch das Gas hat auch positive Eigenschaften. Forscher imprägnieren jetzt sogar Kunststoffe mit komprimiertem CO2. Die Einsatzmöglichkeiten des neuen Verfahrens sind vielfältig ­– sie […]

    Weiterlesen...

  • Heißer als unendlich heiß – kälter als absolut kalt: Kann es das gleichzeitig geben? Normalerweise liegt der absolute Nullpunkt bei Minus 273,15 Grad Celsius. Doch negative absolute Temperaturen sind unter […]

    Temperaturen unter dem absoluten Nullpunkt?

    Heißer als unendlich heiß – kälter als absolut kalt: Kann es das gleichzeitig geben? Normalerweise liegt der absolute Nullpunkt bei Minus 273,15 Grad Celsius. Doch negative absolute Temperaturen sind unter […]

    Weiterlesen...

  • Experten der Universität Leipzig (UL) forschen seit kurzem gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Forschung an der verbesserten Leistungsfähigkeit von Anlagen zur Stromerzeugung aus regenerativen Energien. Im September dieses Jahres […]

    “Stromfabrik der Zukunft”

    Experten der Universität Leipzig (UL) forschen seit kurzem gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Forschung an der verbesserten Leistungsfähigkeit von Anlagen zur Stromerzeugung aus regenerativen Energien. Im September dieses Jahres […]

    Weiterlesen...

  • Der Rinderparasit Theileria hat seine ganz eigene Überlebensstrategie: Er «verkleidet» sich als Chromosom des von ihm befallenen Tieres und macht sich den natürlichen Zellteilungsprozess seines Wirtes zunutze, um sich zu […]

    Parasit tarnt sich als Chromosom

    Der Rinderparasit Theileria hat seine ganz eigene Überlebensstrategie: Er «verkleidet» sich als Chromosom des von ihm befallenen Tieres und macht sich den natürlichen Zellteilungsprozess seines Wirtes zunutze, um sich zu […]

    Weiterlesen...

  • Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung von David Champion vom Bonner Max-Planck-Institut für Radioastronomie (MPIfR) hat eine neue Methode erarbeitet, um Planeten im Sonnensystem zu wiegen und ihre Masse über […]

    Planeten wiegen – von Merkur bis Saturn

    Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung von David Champion vom Bonner Max-Planck-Institut für Radioastronomie (MPIfR) hat eine neue Methode erarbeitet, um Planeten im Sonnensystem zu wiegen und ihre Masse über […]

    Weiterlesen...

  • Nicht alle Menschen vertragen Kaffee; bei einigen kann das Koffein sogar Angstsymptome auslösen. Verantwortlich dafür ist eine kleine Variante im Erbgut. Ihre Wirkung kann durch regelmäßigen Kaffeegenuss jedoch abgemildert werden. […]

    Angst vor Kaffee? Versuchspersonen gesucht!

    Nicht alle Menschen vertragen Kaffee; bei einigen kann das Koffein sogar Angstsymptome auslösen. Verantwortlich dafür ist eine kleine Variante im Erbgut. Ihre Wirkung kann durch regelmäßigen Kaffeegenuss jedoch abgemildert werden. […]

    Weiterlesen...